uns gibt es noch

was ist los bei norkath. Keine neuen Beiträge übers Cachen, keine über Reisen. Tatsächlich erfordert unsere Selbstständigkeit als Coaches natürlich ein gewisses  Engagement, so dass für die anderen Dinge wenig Zeit bleibt. Das Geocachen ist auch 2019 weiter in Hintertreffen geraten. Wir hatten eine Tour nach Brandenburg, um ein paar lost places zu besuchen, die zwar interessant waren, aber nicht herausragend. Ergo gab es keinen gesonderten Bericht an dieser Stelle.

Über den Jahreswechsel waren wir in den USA. Der Bericht mit ein paar Bildern dazu folgt noch. In diesem Jahr wird es berufsbedingt keine relevanten Reisen geben. Wir melden uns wieder, wenn es etwas zu berichten gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.