uns gibt es noch

was ist los bei norkath. Keine neuen Beiträge übers Cachen, keine über Reisen. Tatsächlich erfordert unsere Selbstständigkeit als Coaches natürlich ein gewisses  Engagement, so dass für die anderen Dinge wenig Zeit bleibt. Das Geocachen ist auch 2019 weiter in Hintertreffen geraten. Wir hatten eine Tour nach Brandenburg, um ein paar lost places zu besuchen, die zwar interessant waren, aber nicht […]

Weiterlesen

LostPlace Wochenende in Thüringen

Ende September hatten wir uns vorgenommen mit befreundeten Cachern ein Wochenende in Thüringen zu verbringen. Auf dem Plan standen einige LostPlace-Caches, die sehr gute Bewertungen hatten. Vor allem freuten wir uns auf Projekt Mogul, für das wir uns schon Monate vorher angemeldet hatten. Da dies ein Nachtcache ist und es eine Startfreigabe erst ab 22:00 Uhr gab, füllten wir den […]

Weiterlesen

Urlaub in Usedom

Im Frühsommer waren wir in Usedom! Eine traumhafte Insel zum Fahrradfahren, relaxen und geocachen. Wir hatten uns ins Steigenberger in Heringsdorf einquartiert und von dort aus die Umgebung erkundet. Das Auto haben wir nur an einem Tag benutzt, um zu Karls Erlebnis-Dorf zu kommen und den Nachschub an Erdbeermarmelade zu sichern. Geocaches gibt es massenweise und wir hatten sogar das Glück, […]

Weiterlesen

Toskana im September

Mit guten Freunden haben wir im September die Toskana besucht. Wir hatten ein Haus gemietet, das mehr einer alten Burg glich. Es lag oben an einem Hang über dem Arno-Tal in Loro Ciuffena. Dieser kleine Ort ist sehenswert mit seiner kleinen pitoresken Innenstadt. Dort findet man auch einige gute Restaurants, wenn man keine Lust hat, selbst zu kochen. Das Haus […]

Weiterlesen

nächster Urlaub steht vor der Tür

Im Herbst machen wir uns mit Freunden auf in die Toskana. Wir haben ein klasse Haus gemietet in der Nähe der Fattoria la Vialla. Wir beziehen dort seit Jahren tolle Ware – insbesondere Weine und Öle. Jetzt möchten wir die Fattoria besuchen. Natürlich stehen auch ein paar Caches auf dem Programm. Vielleicht machen wir wieder einen kleinen Reisebericht.

Weiterlesen

Singapur und Malaysia – Teil 4

Nach der 2. Übernachtung in Melakka fuhren wir zurück nach Kuala Lumpur. Vincent führte uns dort u. A. zum riesigen Thean Hou Tempel – in dem gerade eine Hochzeitsfeier statt fand, zum Königspalast Tugu Negara, zur großen Moschee, durch Chinatown und für die Aussicht auf den Fernsehturm.               Kuala Lumpur ist bunter, vielfältiger und […]

Weiterlesen

Singapur und Malaysia – Teil 3

Nach den ersten Tagen in Singapur hatten wir uns etwas an das Klima gewöhnt und freuten uns auf ein neues Land. Per Transfer ging es am Vormittag zum Flughafen Changi. Mit der SilkAir (der Regional-Tochter von Singapore Airlines) ging es pünktlich nach Kuala Lumpur. Der Flug dauerte nur 45 Minuten. Aber die Immigration hatte es in sich. Dort warteten wir […]

Weiterlesen

Singapur und Malaysia – Teil 2

Wenn wir in neuen Städten sind, versuchen wir uns zunächst einen Überblick zu verschaffen. Wir finden, dafür sind die Hop-on-hopp-off-Busse ideal, die es fast in jeder bedeutenden Stadt gibt. Man wird kutschiert und erhält die wichtigsten Informationen zu den interessanten Plätzen. Meistens gibt es auch einen deutschen Sprachkanal. In Singapur gibt es gleich mehrere Linien für diese Busse, die aber […]

Weiterlesen

Singapur und Malaysia – Teil 1

Am 14.5.2017 ging es also los. In aller Ruhe fuhren wir zum Frankfurter Flughafen. Checkin bzw Baggage dropoff waren in wenigen Minuten erledigt, Pass- und Personenkontrolle liefen reibungslos, so dass wir noch reichlich Zeit bis zum Abflug hatten. Wir gönnten uns noch ein Frühstück bei McDonalds bevor das Boarding pünktlich begann. Wir hatten Premium Economy Plätze gebucht. Eine sehr lohnenswerte […]

Weiterlesen
1 2 3